play

Perfekt gegen Besenreiser

MYDON – Das einzigartige Nd:YAG-Lasersystem

Der Nd:YAG-Laser MYDON ist mit 1.064 nm Wellenlänge erste Wahl zur Behandlung von vaskulären Hautveränderungen wie Besenreisern und Varizen. Das clevere Hautkühlsystem ist direkt ins Handstück integriert.

Zur Gefäßbehandlung, sanften Hautverjüngung, Haarentfernung und Therapie von Onychomykose

Der langgepulste Nd:YAG-Laser MYDON bietet zahlreiche Behandlungsoptionen für die Dermatologie: Gefäßveränderungen aller Art lassen sich mit der Wellenlänge von 1.064 nm ideal behandeln – auch endoluminal. Im Modus zur Skin Rejuvenation kann MYDON die gesamte Hauttextur schonend verbessern und eignet sich optional zur dauerhaften Haarentfernung bei allen Hauttypen (I-VI). Zudem wird MYDN erfolgreich zur Therapie von Onychomykose eingesetzt.

Hochwirksame Gefäßbehandlung durch optimale Wellenlänge

MYDON ist der Spezialist für vaskuläre Hautveränderungen aller Art. Seine Wellenlänge von 1.064 nm ist hochwirksam im Hämoglobin und erreicht selbst tiefer liegende Gefäße. Egal ob fein oder dicker, rot oder blau: Mit Spotgrößen von 1,5 bis 5 mm und variabler Eindringtiefe passt sich MYDON perfekt an jedes Gefäß an.

Schonend und effizient dank Burst Mode und integrierter Hautkühlung

MYDON teilt durch seinen speziellen Burst Mode jeden Laserpuls auf mehrere kurze Sub-Pulse auf. Dazwischen kann die Hautoberfläche abkühlen und bleibt optimal geschützt. Gefäß oder Haarwurzel werden wirksam zerstört.

Das durchdachte Hautkühlsystem von MYDON ist direkt ins Handstück integriert. Eine Kombination aus Metall- und Glasflächen kühlt vor, während und nach jedem Laserpuls und schützt die Epidermis zuverlässig auch bei hohen Energien. Das erhöht Wirksamkeit und Patientenkomfort und senkt das Nebenwirkungsrisiko. Das kühlende Sichtfenster aus Saphirglas komprimiert zugleich größere Gefäße. Zur Behandlung feiner Gefäße wird es einfach aus dem Handstück herausgenommen.

Unsere Produkte
Login