play

Anwendungsgebiete des LBO-Lasersystems

IDAS: Applikationen

Das LBO-Lasersystem IDAS ist der Spezialist für oberflächliche Gefäßveränderungen. Sein Licht der Wellenlänge 532 nm dringt nur rund 0,1 bis 1 mm tief in die Haut ein, da es stark von Hämoglobin und Melanin absorbiert wird. IDAS eignet sich daher insbesondere zur Behandlung von oberflächlichen Blutgefäßen und Pigmentveränderungen. Zu den Indikationen des vielseitigen Systems zählen:

Vaskuläre Hautveränderungen

IDAS entfernt schnell und schonend viele oberflächliche Gefäßveränderungen im Gesicht und am Körper

  • Teleangiektasien
  • Rosacea, Couperose
  • Hämangiome
  • Spider Naevi (Spinnen-Nävi)
  • Feuermale

Pigmentierte Hautveränderungen

Auch epidermale benigne pigmentierte Läsionen lassen sich mit IDAS behandeln. Ideale Indikationen sind beispielsweise

  • Café-au-lait Flecken
  • Lentigines Solares

Chirurgische Indikationen

IDAS kann im Dauerstrich betrieben werden. Dadurch zählen auch kleinere chirurgische Indikationen zum Anwendungsspektrum des LBO-Lasersystems, wie

  • Warzenentfernung
  • HNO Chirurgie:
    - Conchotomie, die Verkleinerung der Nasenmuscheln
    - LAUP – Laser-unterstützte Uvulopalatoplastik, ein operativer Eingriff zur Therapie des Schnarchens
    - Tonsillotomie und Tonsillektomie, die teilweise oder vollständige Entfernung der Gaumenmandel
Unsere Produkte
Statements

Prof. Dr. Uwe Paasch

"...hohe Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und sehr gute Wirksamkeit..."  weiterlesen

Dr. Hannelore Aretz

"Ich verwende IDAS in meiner Praxis fast täglich..."  weiterlesen

Login