Haare erfolgreich entfernen - direkt an der Wurzel

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser und IPL

Laser- und Lichtsysteme zur Haarentfernung zerstören gezielt die Haarwurzeln und entfernen unerwünschte Haare langanhaltend und hautschonend.

Die dauerhafte Epilation gehört zu den beliebtesten ästhetischen Laserbehandlungen weltweit. Denn unerwünschter Haarwuchs im Gesicht, am Körper und an den Beinen kann ästhetisch störend oder sogar psychisch belastend sein. Im Vergleich zu konventionellen Methoden überzeugt die Haarentfernung mittels Laser oder Blitzlampe (engl. Intense Pulsed Light, IPL) durch Schnelligkeit und dauerhafte Ergebnisse.

Wann eignet sich die Haarentfernung mit Laser oder IPL?

Die lichtbasierte Haarentfernung bietet entscheidende Vorteile gegenüber Methoden wie Elektrolyse, Rasierer oder Wachs: Schnelles Verfahren auch bei großen Arealen, angenehme Behandlung dank wirksamer Hautkühlung und langanhaltende Haarentfernung sowie permanente Haarreduktion bei allen Haut- und Haartypen:

  • Haare im Gesicht, am Rücken, an Beinen und Achseln, in der Bikinizone u.v.w.
  • Helle und dunkle Haare
  • Feine und dicke, oberflächliche und tiefer liegende Haare,
  • Helle und dunklere sowie sensible Haut

Wirkprinzip der Haarentfernung mit Laser oder IPL

Laser und IPL wirken dauerhaft, denn sie gehen das Problem an der Wurzel an: Der intensive Lichtstrahl durchdringt die Epidermis und wirkt gezielt in der Haarwurzel. Hier befindet sich Melanin in wesentlich höherer Konzentration als in der Haut. Es absorbiert die Lichtenergie, die Wurzel wird erhitzt und zerstört. Der Haarwuchs wird langanhaltend um mehr als 75 % reduziert. Nachwachsende Haare sind wesentlich dünner und heller als zuvor. Jedoch sprechen nur die Haare in der sogenannten Wachstumsphase, der Anagenphase, gut auf die Behandlung an. Für eine optimale Haarentfernung sind daher mehrere Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen nötig.

Die Epilation mit Laser oder IPL schont die Hautoberfläche: Das Licht durchdringt die Epidermis, ohne sie zu schädigen. Während der Behandlung wird die Hautoberfläche zusätzlich gekühlt. Nach der Behandlung können dennoch leichte Erytheme und Ödeme auftreten, die aber schnell abklingen.

Epilation mit dem Laser: Wirksam auch auf dunklerer Haut

In den Anfängen der Laser-Haarentfernung wurden vorzugsweise Personen mit heller Haut und dunklen Haaren behandelt. Zu viel Melanin in der Haut verringerte die Wirksamkeit des Lichts in der Haarwurzel, zudem war dunklere Haut anfälliger für Nebenwirkungen. Quantel Derma bietet jedoch moderne Systeme und Behandlungsmodi zur erfolgreichen und sicheren Epilation auch bei dunklerer Haut.


Unsere Systeme zur dauerhaften Haarentfernung

  LEDA EPI
  • Erweiterbares Plattform-System
  • Dioden-Lasertechnologie (LED)
  • Zur High-Speed-Haarentfernung
  • Extra großer Spot: 50 x 12 mm
  ARION
  • Alexandrit-Laser zur Epilation
  • Leistungsstark mit 70 Watt
  • Scanner für große Flächen
  • Auch für Gefäße und Pigmente
 
   

SOPRANO ICE

  • Diodenlaser zur Haarentfernung
  • Mit Alexandrit-Wellenlänge 755 nm
  • Kompaktes Handstück, Gesichts-Aufsatz
  • Patientenfreundliche SHR-Technologie
     

 

Login